BALEGEBIRGE und AWASH NATIONALPARK

Guassa Plateau

 

BALEGEBIRGE und AWASH NATIONALPARK 4 Übernachtungen /5 Tage

*1 Tag: 

Fahrt von Addis Abeba nach Südost über Debre-Zeyit und Nazret. Die Weiterfahrt geht über das Arsi-Gebiet bis nach Adaba oder Dodoli, dort - Mittagessen. Danach Fahrt nach Dinsho, Zentrum des Nationalparks Balegebirge. Trekking im Park, wo es die einheimischen Antilopen Mountain Nayala, Menelik's Bush Buck und viele Vogelarten gibt. Übernachtung in Dinsho in einer einfachen aber ordentlichen, zum Park gehörenden Unterkunft oder Fahrt nach Goba (42km). Quartier im Hotel Wabishebele für zwei Nächte.

*2 Tag: 

Frühmorgens Fahrt zum Sanete Plateau (The Sanete Plateau) bis nach Tullu Dimtu (Balegebirge). Man hat die Chance, den einheimischen abessinischen Wolf zu sehen, allgemein bekannt als Simien oder roter Schakal (Red Jackal). Am Nachmittag - weitere Besichtigung von Dinsho oder ein Aufenthalt in Goba.

*3 Tag: 

Tag Fahrt von Goba nach Sodore, Mittagessen unterwegs. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zum Erholungszentrum Sodore, wo sich die Gelegenheit bietet, in einem Becken von olympischen Ausmaßen zu schwimmen oder ein Bad in den heißen Quellen zu nehmen. Spät am Nachmittag – Spaziergang für die Erholung und um Vögel zu beobachten. Übernachtung im Hotel Wabishebele.

*4 Tag: 

Frühmorgens Abfahrt nach Awash. Mittagessen in Kereyou Lodge. Spätnachmittags - Safari im Park, Besichtigung der beeindruckenden Wasserfälle am Fluß Awash. Übernachtung in Kereyou Lodge oder im Hotel Awash Guenet.

*5 Tag: 

Früh am Morgen - Safari im Park. Nach dem Frühstück Fahrt zu den heißen Quellen von Awash und weiter nach Addis Abeba, so dass die Hauptstadt noch vor Einbruch der Dämmerung erreicht wird.

 

Kontaktformular